Allgemein

Der EuconPropertyKader 2024

geschrieben von Eucon Digital GmbH

In den letzten Wochen haben wir – voller Vorfreude auf die anstehende Heim-EM und inspiriert durch den DFB und seine kreative Art der Kaderverkündung – unseren eigenen EuconPropertyKader nominiert. Denn: bei genauerer Betrachtung hat sich gezeigt, dass es einige Parallelen zwischen unserem Portfolio für Sach-Versicherer und den Schlüsselpositionen einer Fußballmannschaft gibt. Die finale Aufstellung, und welcher Spieler aus dem EM-Kader dem jeweiligen Produkt am ähnlichsten ist, gibt es hier:

Claims Assistant – der Spielaufbau

Sowohl im Fußball als auch im Schaden sind (Spiel)Eröffnung und solider Aufbau wichtig!

Braucht es im Fußball Besonnenheit und Präzision, so sind es im Schadenmanagement strukturierte Daten, die entscheidend für effiziente Folgeprozesse sind.

Im Eucon-Portfolio ist daher die mobile Schadenaufnahme durch den Claims Assistant für den Spielaufbau zuständig.

Sucht man einen Spieler aus dem deutschen Kader, der am besten zum Claims Assistant passt, hätten wir bis zu seiner überraschenden Nicht-Nominierung eigentlich Mats Hummels genommen: Erfahren – ruhig – da, wenn man ihn braucht. Alternativ nehmen wir Maximilian Mittelstädt: verlässlich und vor allem dynamisch. Grade diese Dynamik passt sehr gut zu den dynamischen Fragebäumen des Claims Assistant, die eine effiziente, geführte und vollständige Erfassung des Schadenumfangs sicherstellen.

Smart Inbox – das Hirn im Mittelfeld

Ein starkes Mittelfeld braucht jemanden, der das Spielgerät – sei es ein Ball oder seien es Daten – annimmt, verarbeitet und schließlich mit Übersicht gezielt weiterleitet.

Was im deutschen Kader Toni Kroos ist, ist bei Eucon Group die Smart Inbox, eine intelligente Posteingangsverarbeitung mit folgenden Komponenten: Klassifikation, Datenextraktion & Routing.

Im Mittelfeld arbeitest du verlässlich sowohl nach vorne als auch nach hinten und holst dir den Ball auch mal selbst ab. Das ist bei der Smart Inbox ganz ähnlich: Dokumente annehmen, klassifizieren, deren Inhalt erfassen. Auf diese Weise Entlastung für Mitspieler schaffen und den besten Folgeschritt identifizieren, gehört auch bei beiden dazu.

Der Pass nach vorne – oder eben die gezielte Weiterleitung von strukturierten Daten an nachgelagerte Prozesse – ist dann nur noch Formsache.

Claims Prediction – Vorlagengeber oder eigener Abschluss

Im Angriff gibt es nicht nur den klassischen Mittelstürmer – die Nr. 9 – sondern auch eine ganze Reihe weiterer Akteure, die im Sturm und offensiven Mittelfeld einen wichtigen Beitrag zum Erfolg einer Mannschaft leisten.

Dies kann entweder durch den entscheidenden Querpass/Assist zum Mittelstürmer passieren, der das Ding dann reinmacht. Oder aber auch durch einen eigenen Abschluss, wenn man in guter Position ist.

Im Eucon-Portfolio steht an dieser Position ganz klar die KI-basierte Schadenprognose & Dunkelverarbeitung – Claims Prediction. Während ein Leroy Sane oder ein Florian Wirtz Bälle verteilen und Tore schießen, „beschränkt“ sich Claims Prediction darauf, vorherzusagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Schadenfall ordnungsgemäß ist und kein Kürzungspotenzial enthält. OK-Fälle können dann – analog zum direkten Zug zum Tor – schnell dunkel verarbeitet werden, während NOK-Fälle (zur manuellen Prüfung) weitergeleitet werden.

Claims Proof – der abschlussstarke Mittelstürmer

Ein Mittelstürmer sollte einige Qualitäten mitbringen:

  • Er sollte stark im Abschluss sein
  • Er sollte wissen, wo er stehen muss
  • Er sollte Erfahrung mitbringen

Im deutschen Kader bringt seit dem Karriereende von Miroslav Klose vor allem Niclas Füllkrug diese Qualitäten mit. Bei Eucon hingegen ist es die verlässliche Expertenprüfung – Claims Proof (für Kfz- und Gebäudeschäden).

Die Erfahrung bringen unsere Prüfer – Experten mit langjähriger Praxis- und Prüferfahrung – dabei allemal mit. Stark im Abschluss ist Claims Proof dadurch, dass unsere schlanken Regulierungsprozesse detaillierte und vor allem auch durchsetzbare Informationen bis auf Positionsebene hervorbringen. Und wissen, wo wir stehen (müssen), tun wir auch: Wir möchten ein Win-Win-Win für Versicherer, ihre Kunden und die Handwerker, bei dem jeder bekommt, was ihm zusteht.

Über den Autor

Eucon Digital GmbH

Newsletter abonnieren

Sichern Sie sich wichtige (Branchen-)Informationen und exklusiv Einladungen zu unseren Veranstaltungen.

    Newsletter abonnieren

    Weitere Informationen über die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Ihrer Rechte, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    *Pflichtangaben

    Newsletter abonnieren

    Sichern Sie sich wichtige (Branchen-)Informationen und exklusiv Einladungen zu unseren Veranstaltungen.

      Newsletter abonnieren

      Weitere Informationen über die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Ihrer Rechte, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

      *Pflichtangaben